Anmeldung

Besucherstatistik

Heute37
Gestern49
Woche191
Monat760
Insgesamt172994

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

TSV Parkplatz Live

webcam

BFV Spielplan

Laden...

STEINER Pokal

Steiner Pokal startet am Freitag

Titelverteidiger TuS Alztal Garching mit schwerer Gruppe

 

Am kommenden Wochenende startet der Steiner Pokal in seiner 34. Auflage. Dabei kämpfen dieses Mal 17 Mannschaften, aus Kreis-, A-, B- und C-Klasse um den begehrten Wanderpokal und dem damit verbundenen Preisgeld von 750€. Titelverteidiger TuS Alztal Garching, der sich letztes Jahr im Finale deutlich gegen den TuS Traunreut durchgesetzt hatte trifft dabei auf eine besonders schwere Gruppe. In Gruppe B sind nämlich neben den Titelverteidigern von der Alz, die SpVgg Pittenhart sowie der TSV Heiligrkreuz als Kreisklassisten vertreten. Komplettiert wird die Gruppe vom ASV Eggstätt aus der A-Klasse. Durchaus Hoffnungen auf das Erreichen der Finalrunde am 26./27. Juli darf sich der heimische TSV Stein/St.Georgen, der als A-Klassenaufsteiger auf die beiden B-Klassisten FC Traunreut und TSV Eiselfing II sowie die DJK Nußdorf aus der C-Klasse trifft. Dagegen völlig offen ist der Ausgang der Gruppe D, in der mit dem SV Kay II, SV Taching am See, TSV Altenmarkt II und dem TSV Siegsdorf II nur Vertreter aus der A-Klasse dabei sind. Die einzige fünfer Gruppe bildet die FA Trostberg zusammen mit dem SV Kirchanschöring II, SV Surberg, TSV Palling und Vorjahresfinalist TuS Traunreut II.

Die ersten Spiele der Gruppenphase finden dann schon am Freitag, 5. Juli um 19 Uhr statt. Dabei trifft in der Gruppe A der TuS Traunreut auf die FA Trostberg und der TSV Palling auf SV Kirchanschöring II. In der Gruppe B startet die SpVgg Pittenhart gegen den ASV Eggstätt und die Staffeln C und B werden mit den Spielen DJK Nußdorf gegen TSV Eiselfing II sowie SV Taching am See gegen TSV Siegsdorf II eröffnet.

 

1. Spieltag:

Freitag 5. Juli 19 Uhr:

 

TuS Traunreut II – FA Trostberg

TSV Palling – SV Kirchanschöring II

SpVgg Pittenhart – ASV Eggstätt

DJK Nußdorf – TSV Eiselfing

SV Taching am See – TSV Siegsdorf

 

Samstag 6. Juli 16 Uhr:

 

TSV Heiligkreuz – TuS Alztal Garching

 

Die Gruppen wurden wie folgt ausgelost:

 

Gruppe A: FA Trostberg, SV Kirchanschöring II, SV Surberg, TSV Palling, TuS Traunreut II.

Gruppe B: ASV Eggstätt, SpVgg Pittenhart, TSV Heiligkreuz, TuS Alztal Garching.

Gruppe C: DJK Nußdorf, FC Traunreut, TSV Eiselfing II, TSV Stein/St.Georgen.

Gruppe D: SV Kay II, SV Taching am See, TSV Altenmarkt II, TSV Siegsdorf II.

Steiner Kids Cup, Steiner Pokal und Heidenhain Fußball Turniere 

Turnierorganisation der Fußballabteilung funktioniert hervorragend!

 

St. Georgen: auf den Fußball Plätzen in der Irsinger Au haben statt gefunden am Sa. 22.07.2017 das Firmen Interne Fußball Turnier der Fa. Heidenhain, am Fr. 28.07.2017 die Halb Final Spiele,  am Sa. 26.07.2017 die Final Spiele zum Steiner Pokal und am Sonntag den 30.07.2017das F-Jugend Turnier zum Steiner Kids - Cup. Die Turnierserie verlief verletzungsfrei, von den Organsisatoren dem Steiner Pokal Team rund um Thomas Georg wurde ein attraktives Rahmenprogramm an geboten. das von den Gästen gut angenommen wurde.  

 

Steiner Kids Cup (F-Jugend Turnier)

1. SV Ruhpolding

2. TSV Kienberg

3. TSV Stein - St. Georgen 1

4. TSV Stein - St. Georgen 2

 

Steiner Pokal - Finalspiele

1. TSV Traunwalchen

2. TSV Altenmarkt

3. SV Unterneukirchen

4. TSV Eiselfing

 

Heidenhain - Kleinfeld Turnier

 1. Dynamo Drehgeber

2. Hall Stars

3. Azubeenchen

4. FC Weilswurschtis

5. "A40"  ULTIMATE-TEAM

6. FC AMO

7. Dampfwalzen

8. The COB Football Club

9. FC 1957 Drehgeber

10. FC Kapovac

11. SpVgg F-T

 

 

Finalteilnehmer stehen fest!

St. Georgen. Gestern ging die Gruppenphase zu Ende und knapper konnte es nicht ausgehen.

 

Gruppe A:

In der ersten Gruppe konnte sich der TSV Bergen mit 2 Punkten Vorsprung gegenüber dem TSV Eiselfing den Gruppensieg sichern.

 

Gruppe B:

Knapper geht nicht, würden wir hier sagen. Bis vor kurzem war die Tabelle noch fehlerhaft, wurde jetzt aber an das geltende Reglement angepasst, dafür möchten wir uns hiermit entschuldigen. Gleich drei Mannschaften kamen am Ende auf 7 Punkte und so musste der direkte Vergleich als Entscheidungskriterium herhalten. Hier hatte am Ende der SV Kirchanschöring II gegenüber dem TSV Traunwalchen und SV Oberfeldkirchen die Nase vorne.

 

Gruppe C:

In Gruppe C war zum letzten Spieltag hingegen bereits alles klar. Der SpVgg Pittenhart konnte durch vier Siege, davon einen über den direkten Konkurrenten, der Kreisliga-Reserve des TuS Traunreut vorzeitig ein Ticket für die Finalrunde sichern.

 

Gruppe D:

In Gruppe D wurde die Entscheidung durch den TV Kraiburg und den TSV Neuötting in Kraiburg ausgetragen. Der Gruppensieg konnte schließlich durch einen 2:0 Heimsieg in die Markt geholt werden. Das Nachsehen in dieser Gruppe hat der Titelverteidiger TuS Garching, welcher mit 10 Punkten "nur" auf dem dritten Platz landete und so vorzeitig aus dem Turnier ausgeschieden ist.

 

In den Halbfinals am Freitag stehen sich somit zuerst um 17:00 Uhr der TSV Bergen und der SV Kirchanschöring II gegenüber, ehe im zweiten Halbfinale um 19:00 Uhr die Mannen der SpVgg Pittenhart gegen den TV Kraiburg antreten.

 

Wir möchten auch alle anderen, noch nicht namentlich genannten Mannschaften recht herzlich zur Endrunde dieses Wochenene einladen!

 

Wir bedanken uns schon mal bei allen Mannschaften für das bisher super Turnier und freuen uns auf eine ebenso spannende Finalrunde!

 

 

Wir und die Schlossbrauerei Stein freuen uns auf euch!

 

Die vollständigen Tabellen gibts hier beim BFV:

http://ergebnisse.bfv.de/begegnungen.wettbewerb.do?staffel=01S9GMIS58000001VS54898EVTAHLVK3-R

 

Hier gehts zur Veranstaltung:

https://www.facebook.com/tsvstoa/

31. STEINER Pokal 2016 - Finalrunde

St. Georgen. Wieder ist ein Jahr STEINER Pokal vorüber. Los gings am Freitag, 29. Juli um 17:00 Uhr mit dem ersten Halbfinale zwischen dem TSV Bergen und dem SV Kirchanschöring II. In der regulären Spielzeit konnte mit einem 2:2 kein Sieger ermittelt werden und so gings direkt ins Elfmeterschießen welches der SV Kirchanschöring mit 5:3 für sich entscheiden konnte. Im zweiten Halbfinale zwischen der SpVgg Pittenhart und dem TV Kraiburg/Inn im Anschluss um 19:00 Uhr fielen die spielentscheidenden Tore bereits in der ersten Halbzeit und so stand nach einem 2:3 aus Sicht der Pittenharter der TV Kraiburg/Inn als zweiter Finalteilnehmer fest.

 

Am nächsten Tag ging es dann ab 15:00 Uhr direkt mit dem Spiel um Platz 3 weiter. Nach einem Remis konnte das anschließende Elfmeterschießen spannender kaum sein. Mit sage und schreibe 13:12 konnten sich die Jungs aus Pittenhart den dritten Platz sichern. Um 17:00 Uhr war es dann soweit und das Finale konnte endlch angepfiffen werden. Auch hier dauerte die Partie bis ins Elfmeterschießen an ehe sich der SV Kirchanschöring II mit 7:5 gegen den TV Kraiburg/Inn durchsetzen konnte.

 

Wir möchten somit dem SV Kirchanschöring II recht herzlich zum Turniersieg gratulieren und freuen uns auf nächstes Jahr!

Halbzeit beim diesjährigen 31. STEINER Pokal

TSV Bergen, TSV Traunwalchen, SpVgg Pittenhart und TV Kraiburg führen die Tabellen an!

St. Georgen. 30 der insgesamt 50 Spiele in der Gruppenphase wurden in den vergangenen drei Wochen gespielt. Dabei konnten sich der TSV Bergen, der TSV Traunwalchen, die SpVgg Pittenhart sowie der TV Kraiburg an die Tabellenspitzen spielen. Jedoch ist immernoch alles offen und über die möglichen Halbfinalteilnehmer für Freitag den 29. Juli kann nur spekuliert werden.

 

Gruppe A

 

Rang   Mannschaft                          Spiele  S U N Torverh. Tordiff. Pkt.
1. TSV Bergen 3 2 1 0 5 : 1 4 7
2.  TSV Waging/See II 3 2 0 1 10 : 5 5 6
3.  TSV Eiselfing 2 1 1 0 2 : 1 1 4
4. TSV Marquartstein 2 0 0 2 2 : 7 -5 0
5. SB Chiemgau Traunstein III 2 0 0 2 1 : 6 -5 0

 

Gruppe B

 

Rang   Mannschaft                          Spiele  S U N Torverh. Tordiff. Pkt.
1. TSV Traunwalchen 2 2 0 0 11 : 0 11 6
2.  TSV Heiligkreuz 3 1 1 1 7 : 6 1 4
3.  SV Oberfeldkirchen 1 1 0 0 4 : 2 2 3
4. SV Kirchanschöring II 1 0 1 0 2 : 2 0 1
5. TSV 1920 Palling 3 0 0 3 2 : 16 -14 0

 

Gruppe C

 

Rang   Mannschaft                          Spiele  S U N Torverh. Tordiff. Pkt.
1. SpVgg Pittenhart 3 3 0 0 13 : 7 6 9
2.  TuS Traunreut II 3 2 0 1 12 : 3 9 6
3.  SV Söchtenau-Krottenmühl 3 2 0 1 12 : 8 4 6
4. TSV Stein St. Georgen 3 1 1 1 12 : 13 -1 4
5. SV Schonstett 3 0 1 2 9 : 14 -5 1
6. SV Höslwang 3 0 0 3 3 : 16 -13 0

 

Gruppe D

 

Rang   Mannschaft                          Spiele  S U N Torverh. Tordiff. Pkt.
1. TV Kraiburg/Inn 4 3 0 1 19 : 7 12 9
2.  TSV Neuötting  3 3 0 0 12 : 2 10 9
3.  TuS Alztal Garching  4 2 1 1 14 : 10 4 7
4. DJK Traunstein 3 1 0 2 9 : 10 -1 3
5. TSV Trostberg 3 0 1 2 5 : 13 -8 1
6. FC Traunreut 3 0 0 3 3 : 20 -17 0

 

Die Gruppenphase läuft noch bis zum 26. Juli. Die Gruppenersten stehen sich dann am Freitag darauf (29. Juli) im Halbfinale und anschließend am Samstag (30. Juli) im Finale und Spiel um Platz 3 gegenüber!

 

Weitere Infos und den Spielplan gibts hier!

Weitere Beiträge...

  1. Auslosung
  2. Gemeldete Mannschaften
© 2008 TSV Stein-St. Georgen e.V.