Ski-Langlauf

/Ski-Langlauf
Ski-Langlauf2019-02-12T22:02:12+00:00

Spartenleitung

Herzlich Willkommen bei der Sparte Ski-Langlauf

Skilanglauf ein attraktives Sportangebot im TSV- Stein Sankt Georgen

Es wird ein vielseitiges und abwechslungsreiches Training durchgeführt.
Je nach Alter und Leistung wird in Gruppen bis zu 3mal wöchentlich trainiert.
Trainingsinhalte sind die Schulung von Koordination,-Geschick-Gleichgewicht-Inlinern und Spiele einmal wöchentlich (Für Kinder von 6-8 Jahre und ältere Neulinge).

Im Winter wird Skilanglauf in der Klassischen Technik erlernt.

Unser Motto lautet: „gemeinsam Spaß und Freude an der Bewegung“

Bei der Wettkampfgruppe kommt im Sommer Ausdauer, Kraft und Techniktraining auf Skiroller dazu.
Im Winter wird Klassische sowie Skating Technik trainiert.

Hier ist unser Motto:“ Der gute Langläufer wird im Sommer gemacht“.

Das Training wird von einem erfahrenen und geschulten Trainerteam durchgeführt.
Schnuppertraining ist jederzeit möglich, Buben und Mädchen ab 6 Jahren die Freude an Sport und Bewegung haben, sind herzlich willkommen.

Über Neuzugänge würden sich der Verein und die Trainer sehr freuen

New´s der Ski-Langlauf Abteilung

708, 2019

Sommertraining der Skilanglaufsparte

By |August 7th, 2019|Categories: Ski-Langlauf|0 Comments

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Traunreut wurde mit Ferienbeginn in der Irsinger Au ein Sommertraining der Skilanglaufsparte des TSV Stein/St.Georgen durchgeführt. Dabei konnten die Kinder mit Spiel und Spaß langlaufspezifische Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ein Parcours der Geschicklichkeit, Gleichgewichtssinn und Koordination fordert, sowie ein Biathlon Staffel-Wettkampf wurden von Spartenleiter Herbert Scharf und seinen Helfern organisiert. „Alle Kinder waren mit großem Ehrgeiz und Spaß bei der Sache“, berichtete Scharf nach Abschluss des Schnuppertrainings.

Auch Übungen zum Gleichgewicht wie hier beim Balancieren auf dem Brett waren Teil des Langlauf-Sommertrainings Programm

1707, 2019

Erfolgreiche Mädchenstaffel beim Traunreuter Stadtlauf 2019

By |Juli 17th, 2019|Categories: Ski-Langlauf|0 Comments

Staffelteam holt den sensationellen 3. Platz

Traunreut. Die Mädchenstaffel der Langlaufsparte erzielte beim Traunreuter Stadtlauf am 5. Juli 2019 einen tollen 3. Rang. Luci Miesgang, Anna Rauch, Lana Scharf, Kathi Scharf  und Hannah Huber konnten in einem starken Teilnehmerfeld ihren guten Sommertrainingszustand zeigen und mit einer starken Mannschaftsleistung überzeugen. Weiter so!

1604, 2019

Skilangläufer feiern Saisonabschluss

By |April 16th, 2019|Categories: Ski-Langlauf|0 Comments

St.Georgen. Am Donnerstag, den 11. April 2019 fand im Gasthaus Namberger in Hörpolding der Saisonabschluss der Skilangläufer des TSV Stein/St. Georgen statt. Bevor Spartenleiter Herbert Scharf über die vergangene Saison berichtete und einen Ausblick auf die bevorstehenden Events gab, wurden nochmals die neu angeschafften Teamanoraks präsentiert. Dank der Initiative von Christian Rauch und der Unterstützung zahlreicher Sponsoren konnte die Sparte 30 Anoraks für den Winter organisieren.

Mit insgesamt 14 Kindern und Jugendlichen startete die Langlaufabteilung schon im Mai in die Vorbereitung auf den Winter, dabei standen neben Laufeinheiten auch Bergtouren, Skirollertraining oder Krafttraining auf dem Programm. Als Highlight bezeichnete Scharf das gemeinsame Trainingslager in Schützing am Chiemsee während den Sommerferien. Hier wurde nicht nur fleißig trainiert, sondern auch gemeinsame Aktivitäten unternommen.

Doch auch an Wettkämpfen wurde im Sommer wie auch im Winter erfolgreich teilgenommen. Hervorzuheben sei der zweite Platz beim Staffelrennen desAdelholzener Sommercup in der Chiemgau Arena in Ruhpolding. In der erfolgreichen Staffel am Start waren Michael und Maximilian Scharf, Martin Daschiel und Sarah Niederbuchner. Im Winter konnte dank dem kalten Wetter und den Mengen an Schnee schon ab Anfang Januar in der Irsinger Au trainiert werden. Hierzu dankte Scharf dem Einsatz von Christian Schuhbeck, der die Klassik-Loipe angelegt und gewalzt hatte. So konnten auch im Winter tolle Ergebnisse erzielt werden. Die 13 Nachwuchsläufer sowie drei Erwachsenen kamen dabei insgesamt auf zwölf Podestplätze. Außerdem nahm Herbert Daschiel an mehreren Skimarathons teil, wobei der Wasalauf über 90 Kilometer in Schweden den Saisonhöhepunkt darstellte.

Nach der erfolgreichen Wintersaison blicken die Langläufer nun auf die neue Saison. Das Sommertraining beginnt Anfang Juni. Dazu treffen sich die Nachwuchsathleten jeweils am Samstagvormittag von 10 Uhr bis 11:30 Uhr in der Irsinger Au oder bei Schlechtwetter in der Turnhalle in St. Georgen. Interessierte und Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.

402, 2019

4. Station der Skilanglauftournee

By |Februar 4th, 2019|Categories: Ski-Langlauf|0 Comments

Michael Daschiel läuft auf Platz 2

TSV-Langläufer auch in Sachrang erfolgreich

St.Georgen/Sachrang. Auch bei der vierten Station der Skilanglauftournee konnten die TSV-Sportler wieder tolle Ergebnisse erzielen. Allen voran Michael Daschiel der in der Jugend auf Platz zwei ins Ziel einlief und so seinen ersten „Stockerlplatz“ der laufenden Saison feiern konnte. Insgesamt waren elf Läufer des TSV Stein/St.Georgen in der klassischen Technik an den Start gegangen. Außerdem ihre besten Saisonleistungen erzielen konnten Bruder Martin Daschiel, der in der Schülerklasse als Viertschnellster um nur wenige Sekunden das Podest verpasste, wie auch Michaela Scharf und Hannah Huber die auf die Plätze fünf und sechs kamen.

Die weiteren Ergebnisse:
Johanna Schuhbeck 12. Platz (Schüler 11)
Julia Wolfertstetter 15. Platz (S11)
Luci Miesgang 12. Platz (S13)
Anna Rauch 14. Platz (S13)
Katharina Scharf 7. Platz (S14)
Lena Scharf 8. Platz (S14)

Außerdem konnte Herbert Daschiel, Vater von Michael und Martin in Oberammergau beim internationalen König Ludwig Lauf, der zugleich als deutsche Meisterschaft gewertet wird, über 50 Kilometer den fantastischen achten Rang in der Seniorenklasse erzielen.

Foto: Michael Daschiel, zweiter von links, konnte sich über seinen ersten Stockerlplatz der laufenden Saison freuen.

2701, 2019

Skilangläufer erzielen tolle Ergebnisse

By |Januar 27th, 2019|Categories: Ski-Langlauf|0 Comments

Podestplätze in Österreich und gute Plätze bei der Skilanglauftournee

St.Georgen/Bad Mitterndorf/Hammer. Beim internationalen Stairalauf in Bad Mitterndorf, Österreich konnten unsere Langläufer Spitzenergebnisse erzielen. Allen voran Michaela Scharf, die in der Schülerklasse über 10 Kilometern alle hinter sich lassen konnte und als Erstplatzierte ins Ziel kam. Petra Scharf schaffte es bei den Damen mit einem guten zweiten Platz ebenfalls aufs Siegerpodest, sowie Maxi Scharf auf Rang 6 bei der Jugend. Über die 30 Kilometer Distanz schaffte Rainer Scharf den siebten Platz in der AK2 Herren.

Simultan fand in Hammer die dritte Station der Skilanglauftournee statt. Auch hier konnten unsere Sportler mit tollen Leistungen überzeugen. Martin Daschiel erreichte in der Schülerklasse (S14) den fünften Rang genauso wie Herbert Daschiel bei den Herren. Michael Daschiel beendete das Rennen der Jugend (J16) als sechster. Außerdem gut im Rennen waren Hannah Huber und Luci Miesgang die bei den Schülern S12 und S13 die Plätze 15 und 12 belegten.


Foto: Michaela Scharf stand bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Podest.